Die grüne Straβe und bikertourismus

 

Die grüne Straβe

Ist es nicht unser aller Wunsch auf einem autofreien und gesichterten Weg, spazieren gehen zu können, Rad zu fahren, zu skaten oder mit dem Rollstuhl fahren zu können,?

Die grüne Straβe Chalon-Mâcon ist von der Departementverwaltung eingerichtet worden. Sie ist über 70 km asphaltiert und glatt. Längs des Weges gibt es diverse Einrichtungen und Servicestationen: Parkplätze, Wasserstellen, Toiletten, Picknickstellen, sportliche Einrichtungen, Schutzräume, Bänke, Fahrradständer, Fahrradverleih und Rollschuhverleih… und natürlich das Verkehrsamt Buxy südliche Côte Chalonnaise im Herzen der grünen Straβe im ehemaligen Bahnhof von Buxy.

 

Burgund per Fahrrad : 800 km ausgeschilderte und für Radfahrer reservierte Strecken.

Diese 800 km sind in fünf Hauptabschnitte eingeteilt. Sie bestehen aus grünen Straβen und Fahrradwegen, meist längs der Kanäle auf den früheren Treidelwegen, längs ehemaliger Bahnstrecken oder aber auf kleinen Landstraβen quer durch die Weinberge.

Wanderferien für ein einmaliges und authentisches Erlebnis, wo Sie Burgund zu Ihrem Rhythmus erleben können.

 Die Karte einspeichern